Neubau
Bürogebäude Max Streicher
Deggendorf- Deggenau
Bauherr: Max Streicher GmbH & Co.KG
Bauort: Josef-Wallner-Straße 6
Baubeginn: Mai 2007
Fertigstellung: April 2008
Architekten: HIW Hornberger, Illner, Weny
Regierungsbezirk: Niederbayern
Typologie: Bürogebäude
Leistungsphasen: 1-7
BRI: 13.400 m³

Auf ihrem Firmengelände errichtete die Fa. Streicher ein Verwaltungsgebäude auf insgesamt 7 Geschossen zuzüglich eines Kellergeschosses mit Archiv und Technik. Das Rückrat des Gebäudes bildet ein rechteckig geformter Nebenraumtrakt (TH, WC, Teeküchen, etc.) mit geputzter Oberfläche. Die L-förmig angedachten Büroflächen wurden mit einer vorgesetzten Ziegelfassade gestaltet.

Die Heizung und Kühlung erfolgt über Betonkernaktivierung. Die Heizlast wird abgedeckt durch zwei Sole-Wasser-Wärmepumpen, die über vertikale Erdsonden mit einer Gesamtlänge von 1.800 m, verteilt auf 16 Sonden, das System versorgen.

Südansicht mit 'Verwaltung 3' im Hintergrund

Lageplan

Ansicht Nordwest

Ansicht West

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.