Sanierung Innenraum mit Einbau Kapelle
Kirche St. Elisabeth
Straubing

Projektdetails

Bauherr: Katholische Kirchenstiftung St. Elisabeth
Bauort: Straubing
Baubeginn: März 2017
Fertigstellung: November 2017
Architekten: HIW Hornberger, Illner, Weny
Regierungsbezirk: Niederbayern
Typologie: Sanierung Kirche
Leistungsphasen: 2-9

- Einbau einer ca. 60 m² großen Werktagskapelle im linken Seitenschiff (Glasgestaltung durch den Künstler Manfred Mayerle)
- Einbau eines Beichtzimmers im rechten Seitenschiff
- Ersatz der bestehenden Umluftheizung durch eine neue Bankheizung
- Erneuerung der Elektroinstallation incl. Beleuchtung und Beschallung mit Verlegung von Induktionsschleifen für Hörgeräte unter den Bankreihen
- Reinigung und Intonation der Orgel sowie partielle Erneuerung der Sakristeiausstattung
- Reinigung des Innenraums und monochrome Weißfassung
- Rückbau der Stufen vor dem Tabernakel und Einbau von neuem Solnhofener Belag und Fußbodenheizung zur Aufwertung des Kirchenraums
- Umbau des Bankgestühles
- Neue Situierung des Taufsteines im Mittelgang der Kirche in der Achse zur Werktagskapelle und dem neuen Beichtzimmer

Neue Werktagskapelle

Werktagskapelle Detail Oberlicht

Neugestaltung Altarraum

Neues Beichtzimmer im rechten Seitenschiff

Monochrome Weißfassung des Innenraums

Kirche Innenraum Blick Richtung Altar

Blick Richtung neue Werktagskapelle

Detail Werktagskapelle

Schnitt

Grundriss

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.