Neubau
Schulzentrum
in Deggendorf
Bauherr: Landratsamt Deggendorf
Bauort: Deggendorf, Egger Straße
Baubeginn: September 2015
Fertigstellung: September 2022
Architekten: HIW Hornberger, Illner, Weny, Arge mit Dömges Architekten
Regierungsbezirk: Niederbayern
Typologie: Bildung
Leistungsphasen: 1-9
BRI: 138.850

Die vier unterschiedlichen Schultypen des Schulzentrums werden nacheinander in die neu geschaffenen Gebäudeteile umgesiedelt, um somit Abbruch und Neubau während des laufenden Betriebes gewährleisten zu können.

Lärmbelastungen des Abbruchs wurden in die unterrichtsfreie Zeiten getaktet.

Lageplan mit Bauabschnitten

Robert-Koch-Gymnasium

Luftbild mit dem neu gebauten Gymnasium

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.