Neubau
Versandhalle
Niederwinkling

Projektdetails

Neubau einer Versandhalle in Holzrahmenkonstruktion

Ansicht Süd

Bauherr: Dichtungstechnik Wallstabe & Schneider GmbH & Co.KG
Bauort: Straße der Dichtungstechnik, Niederwinkling
Baubeginn: April 2013
Fertigstellung: Januar 2014
Architekten: HIW Hornberger, Illner, Weny
Regierungsbezirk: Niederbayern
Typologie: Logistik
Leistungsphasen: 1-9
Nutzfläche: 2.877 m²
BRI: 38.608 m³

Versandhalle in Holzrahmenkonstruktion mit Rhombus-Schalung. Im 1. OG befinden sich Büros und eine Fördertechnik-Brücke zum Bestand.

Ein Industriegebäude in vollständiger Ausführung mit dem nachhaltigen Werkstoff Holz bedeutete innovative Planung.

Das Bauprojekt konnte dabei termingerecht realisiert werden.

Im Inneren wurde das Gebäude mit modernster Lager- und Fördertechnik ausgestattet.

Die Funktionsfähigkeit des gesamten Logistiksystems innerhalb dieses Neubaus hat sich mittlerweile hervorragend bewährt.

Ansicht Ost

Ansicht West

Ansicht Süden

Blick von Innen auf Andockstation

Ansicht von Südosten

Ansicht von Südosten

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.